Heisses Thema (Mehr als 5 Antworten) Euracom 181 an Fritz!Box Fon (Gelesen: 11 857 mal)
hwehner
Junior Member
**
Offline



Beiträge: 8
Mitglied seit: 09.12.2002

-
-
-
Euracom 181 an Fritz!Box Fon
28.02.2005 um 21:28:19
Beitrag drucken  
Hallo,
hat schon jemand die Euracom mit der ISDN-Nebenstelle an die Fritz!Box Fon gehängt, so daß man von der Euracom über die Fritz!Box und das Internet telefonieren kann?
Bei abgehenden Gesprächen habe ich immer ein starkes Echo. Wie sieht´s bei euch aus?
(Provider 1u1, 2Mbit DSL)
MfG
Heinz Wehner
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Anzeige
Stefan Pruss
Junior Member
**
Offline



Beiträge: 48
Standort: Wallenhorst
Mitglied seit: 21.02.2003
Geschlecht: männlich

Euracom 181
4D02 EPROM
Euracom Konfigurator 4D00 - 4D02
Re: Euracom 181 an Fritz!Box Fon
Antwort #1 - 22.03.2005 um 21:00:23
Beitrag drucken  
Hallo,

die Probleme lassen sich möglicherweise durch Verwendung der jeweils aktuellen Firmwareversion beheben.

FRITZ!Box Fon, Version 06.03.37
FRITZ!Box Fon WLAN, Version 08.03.37

Falls die bisher verwendete Version älter ist, empfiehlt sich ein Upgrade.
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Stefan Pruss
Junior Member
**
Offline



Beiträge: 48
Standort: Wallenhorst
Mitglied seit: 21.02.2003
Geschlecht: männlich

Euracom 181
4D02 EPROM
Euracom Konfigurator 4D00 - 4D02
Re: Euracom 181 an Fritz!Box Fon
Antwort #2 - 22.03.2005 um 21:15:00
Beitrag drucken  
Hallo,

was mich beim nochmaligen Nachlesen allerdings etwas stutzig macht, ist Zit.: „...die Euracom mit der ISDN-Nebenstelle an die Fritz!Box Fon gehängt...“.

Die derzeit verfügbaren Varianten der Fritz!Box Fon lassen sich mit der analogen Nebenstelle der Euracom verbinden, nicht aber über ISDN / S0.
Voraussetzung für diese Art der „Anlagenkopplung“ ist zudem die aktuelle Firmware der FRITZ!Box.

Künftige Versionen der Fritz!Box wie die Fritz!Box Fon 5050 und die Fritz!Box Fon WLAN 7050 werden über einen weiteren S0 verfügen, an welchen dann z.B. die Euracom angeschlossen werden kann.

Nur sind diese Versionen derzeit am Markt (noch) nicht verfügbar, oder haben Sie glücklicherweise schon jetzt ein Exemplar ergattern können?  Durchgedreht
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
hwehner
Junior Member
**
Offline



Beiträge: 8
Mitglied seit: 09.12.2002

-
-
-
Re: Euracom 181 an Fritz!Box Fon
Antwort #3 - 23.03.2005 um 13:42:24
Beitrag drucken  
Hallo,
es geht über Analog und ISDN.
der interne SO-Bus der Euracom wird einfach mit  dem Amtsanschluß der Fritz! Box verbunden.
In der FritzBox muß dann unter "Art der Anlagenkopplung"  "ISDN" eingestellt werden. Dann klappt´s auch mit ISDN.
Das Echo ist aber bei Analog- und ISDN- Kopplung vorhanden.
Die neueste Firmware vorausgesetzt.
MfG
Heinz Wehner
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Anzeige
RobJok
Newbie
*
Offline


Ich kenne meine Euracom
nicht ichtig :)

Beiträge: 1
Mitglied seit: 11.05.2005

-
-
-
Re: Euracom 181 an Fritz!Box Fon
Antwort #4 - 11.05.2005 um 11:47:37
Beitrag drucken  
Hallo, schön das es solch ein Forum gibt.
@hwehner
ich habe eine neue Fritzbox fon wlan.
mein Isdn habe ich abgemeldet.(was die Telekom auch ohne vorherige info einfach gemacht hat!)
Ich habe meine Eurakom 180 mit dem S0-ausgang der Fritz verbunden.
Anlagenkopplung oder ähnliches habe ich nicht(mehr), da ich ja nun analog 'telefoniere'.
Eingehende rufe kann ich nicht mit einem Telefon annehmen, das an der Eurakom hängt, die verbindung bricht nach < 1 Sec zusammen. (war auch bei ISDN so)
Telefone die analog direkt an der Fritz hängen funktionieren. Zu Isdn Zeit ging ein geliehenes Isdn-Telefon auch(hab keins mehr).
Rufen kann ich von überall.
Muß ich in der Eurakom oder der Fritz noch was einstellen?
(Ich kann die Eurakom nur mit dem Telefon programmieren, da ich keinen passenden PC-anschluß habe).
Die Eurakom ist ca. 6-7 Jahre alt, falls es Firmware Upd. gibt, habe ich die nicht gemacht (wie auch?)
Die Firmware der Fritz ist topaktuell

hat jemand einen Tip
Danke
RobJok
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
chilobo
Newbie
*
Offline


Ich mag meine Euracom
:)

Beiträge: 4
Mitglied seit: 21.01.2005

-
-
-
Re: Euracom 181 an Fritz!Box Fon
Antwort #5 - 18.05.2005 um 00:06:37
Beitrag drucken  
Ich habe ein (ähnliches ?) Problem mit der Euracom 180 1.07 und der Fritz Fon Box 14.03.58, Provider 1und1:
Die Fritz fon Box hängt am Splitter und am NTBA, die Euracom ist über den S0-Ausgang der Fritz Fon Box angeschlossen.
Beim Rausrufen von an die Euracom angeschlossenen Telefonen telefoniere ich dann offenbar automatisch über VoIP - das klappt.

Wenn aber von draußen ein Anruf kommt, läutet es nicht an den Telefonen der Euracom. Und zwar unabhängig davon, ob es sich um eine (weitergegebene) VoIP-Nummer handelt oder um eine ISDN-Nummer.
Hat jemand einen Rat oder Erfahrung mit dieser Konstellation?

Sollte ich die Firmwar der Euracom 180 über Angebote bei e-bay auf 4D02 upgraden? Klappt es dann?

Herzlichen Dank
Christian Koch
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
euracrasher
Newbie
*
Offline


Ich mag meine Euracom
:)

Beiträge: 1
Mitglied seit: 24.05.2005

-
-
-
Re: Euracom 181 an Fritz!Box Fon
Antwort #6 - 24.05.2005 um 15:46:20
Beitrag drucken  
Hallo Christian,

ich gehe mal davon aus, daß du die Fritz Box Fon 5050 meinst.

Habe zwar selbst keine 5050 könnte mir aber folgenden Fehler vorstellen:

Hast du die MSN Zuteilungen entsprechend geändert?
In der Fritz Box müssen die MSN Nummer von der Telekom eingetragen sein. Die Euracom muß dann so eingestellt sein, daß sie auf die Fritz Box Nummern reagiert.
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Anzeige
pfahlenbauer
Newbie
*
Offline


Ich mag meine Euracom
:)

Beiträge: 1
Mitglied seit: 09.06.2005

-
-
-
Re: Euracom 181 an Fritz!Box Fon
Antwort #7 - 09.06.2005 um 21:07:01
Beitrag drucken  
Hallo Christian,

Ich habe dasselbe Problem. Meine Euracom ist auch mit einer alten Firmware ausgestattet und eingehende Anrufe klingeln nicht an der Euracom.
Hast Du eine Lösung gefunden? Hilft ein Firmwareupdate der Euracom?

Grüße Matthias
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
chilobo
Newbie
*
Offline


Ich mag meine Euracom
:)

Beiträge: 4
Mitglied seit: 21.01.2005

-
-
-
Re: Euracom 181 an Fritz!Box Fon
Antwort #8 - 09.06.2005 um 23:32:09
Beitrag drucken  
Zitat:
Hast Du eine Lösung gefunden? Hilft ein Firmwareupdate der Euracom?


Nein. Ich habe es aufgegeben und eine Eumex 404 für 12 EUR + Versand bei e-bay ersteigert. Die dadurch erhaltenen 4 Leitungen reichen bei mir gerade. Ich werde wohl die Euracom jetzt bei e-bay einstellen.

Gruß Christian
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert