Normales Thema Anrufweiterleitung und Euracom 181 (Gelesen: 3 572 mal)
Christian
Gast


Anrufweiterleitung und Euracom 181
08.10.2002 um 23:14:09
Beitrag drucken  
Hallo,

versuche eine Anrufweiterschaltung von einem Analogtelefon auf die T-NetBox Tel.nr. 0800 3302424 zu bewerkstelligen. Euracom 181 Firmware 4D02. Soviel ich weiss ist dies nicht ueber den PC machbar sondern ueber ein angeschlossenes Telefon mit der Tastenkombination #61xn008003302424#. Wenn ich das fuer (Port) x=1 und (MSN ID) n=3 mache, dann ertoent im Hoerer des Telefons auch der Brummton, allerdings wird nicht weitergeleitet.

Gibt es hier jemanden der eine T-NetBox an einer ISDN Anlage angeschlossen hat und der bereit ist mir ein paar Tips zu geben?

Mfg

Christian
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Anzeige
Rolf Carpentier
Gast


Re: Anrufweiterleitung und Euracom 181
Antwort #1 - 10.10.2002 um 19:36:20
Beitrag drucken  
: Hallo,

: versuche eine Anrufweiterschaltung von einem Analogtelefon auf die T-NetBox Tel.nr. 0800 3302424 zu bewerkstelligen. Euracom 181 Firmware 4D02. Soviel ich weiss ist dies nicht ueber den PC machbar sondern ueber ein angeschlossenes Telefon mit der Tastenkombination #61xn008003302424#. Wenn ich das fuer (Port) x=1 und (MSN ID) n=3 mache, dann ertoent im Hoerer des Telefons auch der Brummton, allerdings wird nicht weitergeleitet.

: Gibt es hier jemanden der eine T-NetBox an einer ISDN Anlage angeschlossen hat und der bereit ist mir ein paar Tips zu geben?

: Mfg

: Christian



Der weiterzuleitende Anruf sollte nicht von der eigenen Anlage ausgehen, weil meiner Meinung nach dann zunächst eine Amtsleitung zum Amt belegt wird (Anruf geht raus) und dann eine weitere vom Amt zurück zur Anlage (Anruf kommt rein) belegt werden wird. Die Weiterleitung des jetzt hereinkommenden Anrufs wieder zum Amt bzw. von dort zur zur T-Net-Box könnte bei nur einem Basisanschluß so natürlicherweise nicht mehr aufgebaut werden.

  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
alex
Gast


Re: Anrufweiterleitung und Euracom 181
Antwort #2 - 10.10.2002 um 14:29:32
Beitrag drucken  
servus,

normalerweise brauchst Du keine 0 für die Amtsholung ! Versuch mal nur die 0800 3302424 wenn du deine 4 MSN-Nummer umleiten willst !

alex
0 Hallo,

: versuche eine Anrufweiterschaltung von einem Analogtelefon auf die T-NetBox Tel.nr. 0800 3302424 zu bewerkstelligen. Euracom 181 Firmware 4D02. Soviel ich weiss ist dies nicht ueber den PC machbar sondern ueber ein angeschlossenes Telefon mit der Tastenkombination #61xn008003302424#. Wenn ich das fuer (Port) x=1 und (MSN ID) n=3 mache, dann ertoent im Hoerer des Telefons auch der Brummton, allerdings wird nicht weitergeleitet.

: Gibt es hier jemanden der eine T-NetBox an einer ISDN Anlage angeschlossen hat und der bereit ist mir ein paar Tips zu geben?

: Mfg

: Christian

  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert