Normales Thema Euracom 181, Anrufweiterschaltung zu T-Net-Box, Ru (Gelesen: 2 459 mal)
Christian
Gast


Euracom 181, Anrufweiterschaltung zu T-Net-Box, Ru
03.10.2002 um 15:02:23
Beitrag drucken  
Hallo,

ich versuche eine T-Net-Box an meiner ISDN Anlage (Firmwareversion 4D02) einzurichten.

Problem:
Ich will die Moeglichkeit haben, dass die T-Net-Box nicht schon nach 20 Sekunden antwortet.

Ueberlegung:
Ich konfiguriere einen a/b-Port der Anlage (sagen wir 2) und mache dort eine Anrufweiterschaltung im Amt (staendig) auf die Nr. 08003302424 (T-Net-Box) damit Anrufer unter dieser Nr. direkt mit der T-Net-Box reden koennen. Soweit ich weiss heisst der Befehl dafuer: #61xn008003302424# und hiess fuer die alte Firmware #37xn08003302424#. Wobei x die S0 Schnittstelle ist und n der MSN Index. Stimmt das? Oder muss bei der neuen Variante die vorangestellte Null weg?
Ok habe ich soweit auch gemacht. Wenn ich nun anrufe (vom Handy aus z.B.) so meldet sich nicht mein AB sondern es kommt die Einleitung zur T-Net-Box und ob ich eine einrichten will etc, blafasel.
Also scheint die Anrufweiterschaltung nicht hinzuhauen obwohl an der MSN 2 statt dem Freizeichen der Brummton ertoent um mir mitzuteilen, dass an diesem Anschluss eine Anrufweiterschaltung konfiguriert ist. Ok, ich will sie loeschen: #61#. Das geht leider auch nicht, der Brummton ist immer noch hoerbar. Erst wenn ich die Werkseinstellungen schreibe ist die Anrufweiterschaltung geloescht. Habt ihr dazu Ideen, woran das liegen kann?

Weiter, habe ich von einem anderen Telefon (sagen wir MSN 1) eine Rufumleitung zur MSN 2 nach Zeit eingestellt, damit Anrufer nach einer von mir eingestellten Zeit, ueber dieses Telefon (MSN 1) und dann ueber die MSN 2 schliesslich bei der T-Net-Box landen.

Auch habe ich festgestellt, dass die Euracom immer nur eine Rufumleitung beherrscht. Ich kann also nicht von einer MSN zu einer zweiten MSN und von dieser dann wieder zu einer 3. oder einem externen Anschluss. Das wir mit einem Netzfehler quittiert. Hat dazu jemand Infos?

Ich hoffe, dass ihr mein Problem verstanden habt und sich hier vielleicht der eine oder andere befindet der sich meiner annimmt.

Schoenen Tag noch

Christian

  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert